Organisatorisches

Wie kommen Sie zu uns?
Für eine logopödische Behandlung brauchen Sie eine Verordnung von Ihrem Arzt. Diese können u.a. Kinderärzte, HNO-Ärzte, Phoniater, Hausärzte, Internisten, Neurologen oder Kieferorthopäden ausstellen. Telefonisch können Sie einen Termin mit uns vereinbaren. Sollte unser Anrufbeantworter eingeschaltet sein, sind wir in der Therapie oder zu Hausbesuchen. Sie haben dann die Möglichkeit uns eine Nachricht zu hinterlassen und wir rufen Sie zurück, um mit Ihnen den Ersttermin zu vereinbaren.
In der Regel werden zunächst 10 Therapiestunden je 45  Minuten verordnet. Sie kommen 1 – 2 mal pro Woche zur Behandlung. Wie lange die gesamte logopädische Behandlung dauert, hängt von Art und Schwere der vorliegenden Störung ab.
Ihre Wünsche berücksichtigt, bekommen Sie ihren Termin bei dem für ihre Störung spezialisierten Therapeuten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

Zuzahlung
Die Kosten der Behandlung werden, bei ärztlicher Verordnung, von Ihrer Krankenkasse übernommen. Kinder sind  von der Zuzahlung befreit, Erwachsene zahlen 10 € Verordnungsgebühr pro Verordnung sowie 10% Eigenanteil. Abhängig von Ihrem Einkommen können Sie einen Antrag bei ihrer Krankenkasse stellen, um sich von den Zuzahlungskosten befreien zu lassen. Bei einer chronischen Erkrankung verringert sich ihr Eigenanteil noch einmal. Bitte informieren Sie sich bei Ihrer Krankenkasse.

Hausbesuche

Bei Bedarf kann der Arzt unter bestimmten Voraussetzungen die therapeutische Behandlung als Hausbesuch verordnen, bei Ihnen zu Hause oder in einer betreuenden Einrichtung.
Aus dem gesamten größeren Umkreis wie Hattingen, Essen-Kupferdreh, Wuppertal, Velbert und Neviges versorgen wir unsere Patienten.

Betreuung
Betreuung und Kooperation mit Institutionen, Kindergärten, Schulen und Seniorenheimen.

Wir bieten außerdem an
Beratungsgespräche
Sprachförderung
Vorträge und Elternabende zu verschiedenen logopädischen Themen